Ihr Spezialist in Sachen Filter

Ölfilter

Immer neue Grenzwerte bei der Emissionsmessung und modernere Hochleistungsmotoren wirken sich auf die Entwicklung von Ölen und Ölfiltern aus. Es kommen immer neue Öltypen auf den Markt, um der fortschreitenden Entwicklung der Motoren gerecht zu werden. Das Motorenöl soll den Motor schützen, die Friktion und die Abnutzung reduzieren. Ebenso haben die Öle Auswirkungen auf die Kühlwirkung. Sie sollen die Brennkammern abdichten, die Motorenkomponenten reinigen und zusätzlich vor Korrosion schützen. Hierbei hilft der Ölfilter, indem er gefährliche Verunreinigungen aus dem Öl filtert. Während der Filtrierung bleiben bestimmte Partikel an der Außenseite des Filtermediums haften, ohne die Poren zu verstopfen. Bedingt durch den Druck des Öls werden weitere Schwebstoffteile im Filtermedium aufgefangen.

lube-cut
B 7600

Unterschieden wird zwischen einem Wechselfilter und einem Filterelement. Der Wechselfilter besteht aus einem Metallkörper, mit einem innen eingebauten Filterelement und einer Dichtung auf der Anschlussseite. Je nach Ausführung kann der Wechselfilter aus verschiedenen Filtermedien bestehen, ausgestattet mit Rücklaufsperre, Mittelrohr oder Bypass. Das Filterelement besteht aus einem Filtermedium, das zwischen zwei mit Dichtungen versehenen Endscheiben (aus Metall oder metallfrei) eingearbeitet ist.

Wichtig ist, dass die Wartungsintervalle der Geräte- oder Maschinenhersteller eingehalten werden. Wir liefern Ihnen den richtigen Ölfilter, um Schäden zu vermeiden.